Laserbehandlung (Laser = gebündeltes Licht)

  • bei Zahnfleischbehandlungen (Zahnfleischmodellation, Taschensterilisation)
  • bei Wurzelbehandlungen (Sterilisation des infizierten Wurzelkanals)
  • in der Implantologie (zur Schnittführung, Durchtrennung störender Schleimhautbänder, Entfernung von Schleimhautwucherungen)
  • bei Apthen (endzündliche Schädigungen der Mundschleimhaut)
  • bei empfindlichen Zahnhälsen zur Desensibilisierung

 

Vorteile der Laserbehandlung:

  • Sterilisation der Oberfläche (Verhinderung einer bakteriellen Besiedlung)
  • sofortiger Wundverschluß
  • kürzere Heilungszeit (bessere Regeneration des Gewebes)
  • schmerzfrei